Siegerentwurf für die neue Außenwerbung von Rugia"Color your life" ist bereits seit Jahren der Slogan der Darmstädter Burschenschaft Rugia. In einer durch den AHB-Vorstand initiierten Kampagne wurde entwickelt, was lange Jahre als sogenannte "CI" - Coporate Identity - für Rugia in der Außendarstellung wirken sollte.

Zwischen 1995 und 1998 erlebt Rugia eine schwere Zeit. Austritte gepaart mit geringem Keilerfolg zeigten letztlich ihre Auswirkung. Im SS 1998 wurde Rugia vertagt. Dieser Schritt war nötig, um die verbliebenen Kräfte nach innen richten zu können. Ebenso wurde auf dem 96. GC ein neuer Vorstand eingesetzt, der sich u.a die Zielsetzung gab, Rugia attraktiv aufzustellen, Stärken zu fördern, Schwächen zu eliminieren und dadurch neue Aktive zu gewinnen. In diese Anstrengungen eingebettet war auch die Entwicklung des CI.

Bei der gesamten Entwicklung des Leitspruches wurde Rugia durch professionelle Werbegrafiker unterstützt. Diese erarbeiteten verschiedene Entwürfe zu unterschiedlichen Leitsprüchen inklusive der grafischen Motive dazu. Letztlich "siegte" der Plakat-Entwurf für "Color your life".

Bundesbruder Oliver Grabowsky entwickelte in Anlehnung an die Formensprache des Entwurfes ein weiteres Symbol für Rugia: Die "5 farbigen Rugen". Diese sind seit dem auf Semesterprogrammen und unseren Briefköpfen ebenso prominent vertreten, wie auch auf den Glückwunsch- und Grußkarten des AHB.

Logo für Rugia
Das von Bbr. Oliver Grabowsky entwickelte Logo spiegelt zeitlos modern die Werte von Rugia in besonderem Maße wieder. Eine Gruppe Menschen, die in ihrer Individualität sich einander freundschaftlich interessiert zuwenden und dadurch eine Gemeinschaft erzeugen und ausstrahlen, die auch auf Außenstehende Anziehungskraft ausübt.

Bbr. Gerd Riefling schrieb in der Festschrift "100 Jahre Darmstädter Burschenschaft Rugia" hierzu:
"Die Gestaltung des Plakats spielt dabei mit unseren Farben, und der Hintergrund besteht aus den Schriftzügen RUGIA. Außerdem sind die '5 farbigen Rugen' integriert. Dieses Plakatkonzept sieht vor, dass es immer mit einer aktuellen Botschaft, wie z.B. 'Zimmer frei' ergänzt werden kann. Die 'fünf farbigen Rugen', die Briefköpfe, Semesterprogramme u.a.m. zieren, stammen von Bundesbruder Oliver Grabowsky.

Zum internen Bereich

Termine

Di 24.05.2022 19:00
4. AC/BC
Mi 25.05.2022 00:00
Hausputztag
Do 26.05.2022 00:00 -
So 29.05.2022 00:00
120. Stiftungsfest
Mo 06.06.2022 20:00
AH-Stammtisch (Pfingstmontag)
Di 07.06.2022 19:00
5. AC/BC
Sa 11.06.2022 20:00
M-Tag; Seminar
Mo 20.06.2022 20:00
AH-Stammtisch
Di 21.06.2022 19:00
6. AC/BC mit Chargenwahl
Mi 22.06.2022 00:00
Hausputztag

Letzte Aktualisierungen des internen Bereichs

Das Rugenblatt 110 ist noch nicht da ...

 ... aber bereits in Arbeit, denn nach dem Rugenblatt (Ausgabe Nr. 109 April 2022) ist vor dem Rugenblatt (Ausgabe 110 Oktober 2022).
Hier schon mal der erste Entwurf für die Umschlagseite.

 

Titel 110 

 

Rugenblattarchiv

Es wurden mahr als 180 alte bis uralte Rugenblätter im Archiv entdeckt und eingescannt. Sie befinden sich jetzt auf unserer Homepage.

Screenshot 168

 

 

 

Social Media

Wir sind auch vertreten auf:

Instagram  
Instagram Logo gefuellt
und Facebook
f logo RGB Hex Blue 512

Freitextsuche


Seitenaufrufe

Heute59
Gestern76
Diese Woche408
Diesen Monat1449
Total472266

1
Online

21.05.2022
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com